Entdecke alle Geschäfte, die sich unter der Dachmarke “Wir sind Weiden”
zusammengeschlossen haben und gemeinsam für Dich
Events & Aktionen in der Altstadt durchführen.

Was für eine Aktion!

Roter Teppich in Weiden

Um die zahlreichen Besucher die zur NOC Eröffnung (NOC, das neue Einkaufscenter in der Weidener Innenstadt) erwartet wurden, ebenfalls auf die Weidener Innenstadt und charmante Altstadt aufmerksam zu machen, haben sich Weidener Einzelhändler und Gastronomen zu einer gemeinsamen Werbeaktion im Eröffnungszeitraum (26. – 28.09.19) zusammengeschlossen. Viele Dutzend Händler konnten für die Aktionen gewonnen werden.

Die besten Impressionen des roten Teppichs gibt’s auf unserer Facebookseite!

 

108-seitiges Gutscheinbuch
49 Händler / 49 Gutscheine

Unter dem Motto „Weiden entdecken und genießen“ unter der Dachmarke „Wir sind Weiden – und Du gehörst dazu!“ wurde am NOC Eröffnungswochenende ein dickes Gutscheinbuch verteilt. Die Auflage war limitiert. Die Verteilung selbst wartete ebenfalls mit einer Überraschung in Form eines auffälligen Stelzenläufers auf. Knapp 50 Geschäfte stellen sich in diesem Büchlein auf jeweils zwei Seiten vor und bieten wertvolle Extras, Aktionen, Gewinnspiele. Zusätzlich geben sie Einblick in ihr Geschäft und ihr Produktsortiment. Geschäfte aus allen Branchen sind vertreten und waren von Anfang an begeistert, was der Umfang von 108 A5 Seiten beweist. Zusätzlich wurden blaue Tragetaschen mit dem Aufdruck „Lieblingskunde“ und dem Logo des Werbezusammenschlusses „Wir sind Weiden“ verteilt. Die Verteilung erfolgte an den 3 Eröffnungstagen abwechselnd durch die Geschäftsleute selbst und deren Mitarbeiter/innen.

Der 1,6 km lange rote Teppich durch die Weidener Innenstadt

Damit die Besucher den Weg in die Innenstadt und zu den teilnehmenden Händlern gut finden, rollte die Werbegemeinschaft „Wir sind Weiden – und Du gehörst dazu!“ für die Besucher einen roten Teppich aus. Doch nicht einzeln, sondern fast durch die gesamte Innenstadt. Bei Aufbau und Abbau waren ca. 25 freiwillige Helfer – meist die Geschäftsinhaber selbst – beteiligt. Der rote Teppich hatte eine Länge von ca. 1,6 Kilometer. Beginnend am Issy-les-Moulineaux-Platz bis runter zum Alten Rathaus (Oberer Markt), weiter zum Unteren Markt, hoch in die Schulgasse und hoch in die Türlgasse schreitete der Besucher über den roten Teppich und hinein ins Geschäft, denn der Teppich fand ebenfalls seinen Weg vor die jeweilige Eingangstüre des teilnehmenden Händlers. Dutzende Geschäfte haben sich dem roten Teppich angeschlossen. Da der rote Teppich bei nahezu allen Händlern gut ankam, gab es zwei weitere Startpunkte: beginnend in der Postgasse, sowie beidseitig in der Ringstraße und entlang der gesamten Max-Reger-Straße. Der rote Teppich schmückte von Donnerstag (26.09.) bis Samstag (28.09.) die Innenstadt und wurde außerdem von einer Drohne von COPTERFILMS festgehalten.

Der Sicherheitsdienst Alpha Security bewachte den roten Teppich Donnerstag und Freitag Nacht, damit nichts passieren konnte. Gleichzeitig wurde dafür gesorgt, dass der Teppich recycled wird. Dieser wurde nach dem Abbau am Samstag Abend getrocknet und im Anschluss weiter verwendet.

 

Den Großteil der Organisation übernahmen ehrenamtlich Tobias Sonna (Sonna Geschenke und Haushaltswaren, Oberer Markt 11) und Laila Sonntag (artViper Marketingagentur, Türlgasse 18). So kümmerten sich die beiden Geschäftsleute gemeinsam um die Händlerakquise, Behördengänge, Organisation des roten Teppichs, sämtliche Marketingmaßnahmen vom Gutscheinbuch bis hin zu Werbemitteln und Facebookmarketing, welches begleitend auf https://www.facebook.com/wirsindweiden/ stattfand.

……………………..

Die besten Presseberichte unserer verrückten „Wir sind Weiden“ Aktion 🙂

Der Neue Tag vom 27.09.2019 Aktion „Roter Teppich“ in Weiden kommt bei Besuchern gut an

Der Neue Tag vom 13.09.2019 „Wir sind Weiden“ rollt den roten Teppich aus

Der Neue Tag vom 16.09.2019 Anfangs ein wenig umstritten, aber dann wurde alles gut 🙂 

BR Fernsehen vom 26.09.2019 Roter Teppich wird ausgerollt